Immobilienmakler

Wieso macht es Sinn, mit einem Immobilienmakler zu arbeiten? Alle Vorteile auf einen Blick.

Immobilienverwalter

Was genau macht ein Immobilienverwalter?  Von der Abrechnung bis zur Eigentümerversammlung.

Bauträger

Das neue Eigenheim – direkt vom Bauträger kaufen. Das sollten Sie wissen.

Immobilienmakler

Wieso macht es Sinn, mit einem Immobilienmakler zu arbeiten? Alle Vorteile auf einen Blick.

Immobilienverwalter

Was genau macht ein Immobilienverwalter?  Von der Abrechnung bis zur Eigentümerversammlung.

Bauträger

Das neue Eigenheim – direkt vom Bauträger kaufen. Das sollten Sie wissen.

Informationsportal der Wirtschaftskammer NÖ

Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder

follow us!

Bauträger

Der Bauträger ist mit der organisatorischen und kommerziellen Abwicklung von Bauvorhaben auf eigene oder fremde Rechnung betraut. Das können Neubauten oder durchgreifende Sanierungen sein.

Die Abwicklung kann auf eigene oder fremde Rechnung erfolgen.  Der Bauträger ist auch berechtigt, die Gebäude zu verwerten.

Was  macht ein Bauträger im Detail? 

Immobilienmakler

Der Immobilienmakler führt Verkäufer/Vermieter von Immobilien mit Interessenten zusammen. 

Welche Vorteile bringt ein Immobilienmakler? Alle Details zu den Pflichten eines Immobilienmaklers.

Immobilienverwalter

Der Immobilienverwalter ist für die ordnungsgemäße Instandhaltung  und Verwaltung von Immobilien verantwortlich, die ihm von den Eigentümern anvertraut wurden.

Was genau sind die Aufgaben eines Immobilienverwalters? Welche Vorteile bringt er den Eigentümern?

Aus- und Weiterbildung

Informieren Sie sich über unser umfassendes Ausbildungsangebot

Top Vorträge zur Immobilienbranche finden Sie auf unserem YouTube Kanal!

Was macht die Fachgruppe für ihre Mitglieder?

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Das Berufsbild des„Immobilientreuhänder“ vereint Immobilienmakler, Immobilienverwalter und Bauträger in einem Gewerbe.

Es ist jedoch möglich, eine auf das Gewerbe „Bauträger“, „Immobilienmakler“ oder „Immobilienverwalter“ eingeschränkte Gewerbeberechtigung zu erlangen.

Die strengen Regeln für den Gewerbezugang sind in der Immobilientreuhänder-Verordnung festgelegt:

Zur Verordnung

Berufsbild Inkassoinstitute

Auch die Inkassoinstitute werden von der Fachgruppe für Immobilien- und Vermögenstreuhänder der Wirtschaftskammer organisiert.

Top-Themen

Maklerprovision bei Miete, Pacht und Baurecht

Maklerprovision bei Miete, Pacht und Baurecht

  Wie hoch ist die Maklerprovision? §6 MaklerG Provision Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 27.09.2018 Der Auftraggeber ist zur Zahlung einer Provision für den Fall verpflichtet, dass das zu vermittelnde Geschäft durch die vertragsgemäße verdienstliche...

mehr lesen

Liebe Leser,

unsere  Webseite bietet Ihnen Informationen aus erster Hand.  

Was zeichnet die Immobilientreuhänder aus? Welche Aufgaben erfüllen sie?  Welche gesetzlichen Bestimmungen müssen eingehalten werden? Wann finden die nächsten Kurse und Ausbildungen statt?

All das und vieles mehr rund um das Thema Immobilien finden Sie auf dieser Seite. 

Herzlichst 

Ihr Johannes Wild

Fachgruppenobmann, Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die ImmobilienCard der Wirtschaftskammer

…  ist ein Berufsausweis für Bauträger, Immobilienmakler und Immobilienverwalter. Sie dient als Nachweis für die Gewerbeberechtigung und somit dem Schutz der Konsumenten. So können Sie als Kunde auf den ersten Blick erkennen, ob Sie es mit einem fachlich kompetenten Immobilienspezialisten zu tun haben.

www.immobiliencard.at